Hier finden Sie mich

Praxisgemeinschaft
Siebensterngasse 42-44/18
1070 Wien

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

069919431224

oder schreiben sie mir unter

voneu@gmx.at

Bioidente Hormontherapie

Ich habe als Homöopath lange Zeit jegliche hormonelle Therapie sehr kritisch bis ablehnend betrachtet. Aber manchmal ist es gut, über seinen Schatten zu springen.

Ich habe gelernt, dass es einerseits pharmazeutische Substanzen mit hormonähnlicher Wirkung gibt, synthetische Hormone, die von vielen Frauen nicht vertragen werden und deren regelmäßige Einnahme sehr risikoreich ist.

(Gestagene, wie sie in Pille, Hormonspirale, NuvaRing,

3-Monatsspritze & Co täglich verordnet werden zählen zu den 10 krebserregendsten Substanzen laut WHO!!) 

 

Und dass es andererseits eine über viele Jahrzehnte erprobte und bewährte Therapie mit sogenannten bioidenten Hormonen gibt.

Das sind Hormone (Östradiol, Progesteron, Testosteron, DHEA), die in ihrer Molekülstruktur den körpereigenen Hormonen entsprechen und die ihr Körper deswegen kennt und viel besser verträgt als synthetische Hormone. Da zudem bei der natürlichen Hormontherapie mit viel geringeren Dosierungen gearbeitet wird, besteht dabei nicht das Nebenwirkungsrisiko von konventioneller Hormontherapie.

Im Speziellen sinkt unter natürlicher, bioidenter Hormontherapie sogar das Krebsrisiko!

 

   Indikationen

  • Zyklusstörungen, prämenstruelles Syndrom, Akne
  • Wechselbeschwerden aller Art
  • Zysten in Brüsten und Eierstöcken
  • Kinderwunsch
  • PCO-Syndrom, Endometriose
  • Gewichtszunahme an Hüften und Oberschenkel
  • Sicca-Syndrom: trockene, gereizte Augen, trockene Schleimhäute
  • Erektions-und Ejakulationsstörungen
  • mangelnde Libido bei Mann und Frau
  • Prostatavergrößerung
  • Erschöpfungszustände, Depression, Angst, Schlafstörungen
  • posttraumatische Belastungsreaktion
  • mangelnde Stressresistenz
  • Rhizarthrose, Alterspolyarthritis
  • Burnout-Syndrom, Adrenal Fatique
  • Schilddrüsenerkrankungen, Autoimmunerkrankungen
  • Antiaging

 

 

Erster Schritt ist eine gründliche Anamnese und ein Labortest, bei dem die Hormone im Speichel und/oder Blut gemessen werden. Dabei interessiert mich vor allem die Balance der Hormone zueinander.

Bei einer hormonellen Dysbalance können die Hormone über die Haut als Creme oder auch oral verabreicht werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Praxis für Homöopathie, neurofunktionelle Integration & Psychotherapie © Volker Neubauer